Buddhismus

Siddhartha Gautama, ein Hindu erfuhr, mit 35 Jahren das Erwachen, bodhi genannt, da er nach einem Ausweg aus Geburt, Tod, Wiedergeburt und den dazugehörigen Leiden suchte. Aus dieser Erfahrung heraus erhielt er Erkenntnisse und daraus entwickelte sich die buddhistische Lehre. Mit 80 Jahren ging er in‘s Nirvana, dem Verlöschen ein. Inzwischen gibt es viele buddhistische Schulen und auch abweichend geprägten Buddhismus.

buddhistisches Yoga

Themen
0
Beiträge
0
Themen
0
Beiträge
0
Kein(e)

Inkarnation

Inkarnation, eine Fleischwerdung, bzw. Menschwerdung einer Gottheit, oder eines ewigen körperfreiem Wesen.

Themen
1
Beiträge
27
Themen
1
Beiträge
27
Oben