Ideologie

Ideen und Vorstellungen als Motor zur Wissensbereicherung. Man hat zu Wahrnehmungen eine Idee, eine Intuition und entwickelt dazu Vorstellungen wie was miteinander wirken könnte. In negative Bahnen kann eine Ideologie geraten wenn sich diese selbst zu Wahrheiten erklären würde. Solange sie einer Idee entspricht und das Forschen anregte, ob die Idee auch in der Realität derart wirkt wie sich die Ideologie es vorgestellt hat, wäre es positiv und förderlich zum weiter Forschen.

Oben