Anderes

bodhi_

der den bodhi_ selbst tötete
;)
Das was zwischen "ihr" und mir noch immer gleich ist, das "unvollendet" und ich hoffe das bleibt noch lang so :)
… Yup, so lange wie möglich in Entwicklung und Entwickelnder sein. Das Erreichenwollen von Vollkommenheit entspricht sehr oft einer Flucht aus den Entwicklungen, in denen man bewegt wird.

Michelangelo Buonarroti hätte entdeckt und zwar auf der Suche der vollkommenen Darstellung, dass die vollkommenen Darstellungen wie tot wirkten und erst wenn er eine gewisse Unvollkommenheit, ein etwas persönlich, eigenes wieder hinzufügte, es wunderschön wirkte.
 

Idealist-Träumer

Astrologiemoderator
Teammitglied
Welche Materialien verwendest Du?
Früher gabs "Suralin" das war schon bunt und musste noch im Ofen gebrannt werden, da hatte ich Mühe, dass die Gartenzwerge mit ihren Beinen, Armen, Kopf, Hut und überhaupt, nicht aus der Form geraten. Na mit Holzlöffeln u.A. untergelegt ging das irgendwie.
Der Kopf ist aus selbsthärtendem Ton und angemalt.
Der letzte Versuch war aus Pappmache, das war nicht so gut, nicht ganz getrocknet, so dass unter dem Haar eine Stelle Schimmel ansetzte, hatte dann ein neues Stück Haupt angesetzt.
 

Idealist-Träumer

Astrologiemoderator
Teammitglied
In menschlicher Gestalt sind sie derzeit schon verstärkt zu beobachten.
Diese hier haben so manch Unfall in vielen Jahren ihrer Existenz überlebt :)
Zwerge.jpg
 
Oben