Liebe

bodhi_

der den bodhi_ selbst tötete
… Aber vielleicht hab ich die Frage nur falsch verstanden. …
… Bestimmt nicht, sondern eher aus dir selbst heraus hast du die Fragen aufgefangen und hast dich darauf eingelassen, ohne möglichen Hintergrund meiner dazu genau zu kennen.
… Ich weiß nicht, wenn ich einem anderen Menschen meine Liebe bekunden oder erklären müsste, oder auch beteuern, stimmt irgendwas nicht mit der, meiner Liebe....
… Das kann ich pauschal nicht so beurteilen.
Es wird gewiss auch Gründe geben dem Geliebten, bzw. der Geliebten die eigene Liebe zu bekunden, zu erklären, oder zu beteuern, ohne dass damit gleich mit der Liebe etwas nicht stimmen würde. Und es lebt auch die Liebe, bei der Liebesbekundungen, -erklärungen und -beteuerungen nicht kundgetan werden.

Irgendwie bleibe ich momentan dabei …

… Selbst mag ich vom Prinzip keine Thematisierungen der Liebe, sondern lebe diese mal intensiver und auch ruhenderweise, jeden Tag neu und jeweils verschieden.
 

Idealist-Träumer

Astrologiemoderator
Teammitglied
Es wird gewiss auch Gründe geben dem Geliebten, bzw. der Geliebten die eigene Liebe zu bekunden, zu erklären, oder zu beteuern, ohne dass damit gleich mit der Liebe etwas nicht stimmen würde. Und es lebt auch die Liebe, bei der Liebesbekundungen, -erklärungen und -beteuerungen nicht kundgetan werden.
Liebesbeteuerungen, wenn ich sie von mir geben müsste, dann hab ich entweder ein schlechtes Gewissen oder will irgendwas von einem Menschen.
Es könnte sein dass ein andere Mensch mir nicht vertraut, meiner Liebe, wenn ich sie beteuern müsste.

Kein oder wenig Vertrauen in meine Liebe kann nun wieder in meinem Handeln und Auftreten begründet sein oder auch an der Unsicherheit der Liebe im anderen.

Ich denke Niemand ist in der Lage einem anderen Menschen seine Liebe zu beteuern, wo dieser sich durch irgendwas, seis in sich selbst oder im anderen nicht geliebt fühlt.
Wenn ich mich geliebt fühlen darf braucht es keine Bestätigung

Natürlich dürfen und werden Liebende sich einander erklären, doch es ist nicht die Liebe selbst die erklärt oder bekundet wird....

Denk ich mal...
 

Idealist-Träumer

Astrologiemoderator
Teammitglied
hier war doch noch was.....

Liebe ?

Ich kann tragen ohne getragen zu werden zu müssen,

ich kann verstehen ohne verstanden werden zu müssen,

ich kann begleiten ohne begleitet werden zu müssen,

ich kann vertrauen ohne Vertrauen erhalten zu müssen,

ich kann vorsichtig sein ohne Vorsicht erhalten zu müssen,

ich kann Nachsicht üben ohne Nachsicht bekommen zu müssen,



ich kann sehen ohne gesehen werden zu müssen,

ich kann hören ohne gehört werden zu müssen,

ich kann begreifen ohne begriffen werden zu müssen,

ich kann träumen ohne geträumt werden zu müssen,


Ich kann lieben ohne geliebt werden zu müssen,
ich kann warten ohne etwas erwarten zu müssen,


Schön ist`s wenn ich all das erhalten darf... ;)

getragen werden ohne selbst tragen zu müssen,

verstanden zu werden ohne selbst verstehen zu müssen,

begleitet zu werden ohne selbst begleiten zu müssen,

Vertrauen zu erhalten ohne selbst vertrauen zu müssen,

Vorsicht entgegengebracht zu bekommen ohne selbst vorsichtig sein zu müssen,

Nachsicht zu erhalten ohne selbst nachsichtig sein zu müssen,



gesehen werden ohne selbst sehen zu müssen,

gehört zu werden ohne selbst hören zu müssen,

begriffen werden ohne selbst begreifen zu müssen,

geträumt zu werden ohne selbst Träume haben zu müssen.

Schön, wenn dies Beides voneinander erwartet werden darf...💝
 
Oben