Texte von Laotse

bodhi_

der den bodhi_ selbst tötete
Die größte Offenbarung ist die Stille.

Laotse, eigentlich Laozi, war chinesischer Philosoph im sechsten Jh.v.Chr., Er gilt als Begründer des Daoismus, Laotse bedeutet “der Alte“, sein Familienname war “Li Erl“.
 

bodhi_

der den bodhi_ selbst tötete
Der weg selbst ist der wahre Führer,
doch niemand bezwingt ihn durch eine Regel.
Gib ihnen einen Namen, doch sie haben keinen Bestand.
Im Namenlosen des Nichtseins entstehen Himmel und Erde.
Im Namenbehafteten des Seins wohnt die Mutter aller Dinge.
Frei von Begehrlichkeit richte Deinen Blick, und du wirst sehen:
die Feinheiten im subtilen Urgrund.
Mit absichtsvollem Tun begreife, und du wirst erkennen:
die Begrenztheit da draußen.
Zwei erscheinen, doch sie entstammen der gleichen Quelle,
ihr Unterschied, er beruht auf ihren Namen.
Finde in beiden das große Geheimnis.
Das Geheimnis im Geheimnis heißt ein Mysterium:
durchschreite das Tor, und du erfaßt all seine Wunder.

Laotse, eigentlich Laozi, war chinesischer Philosoph im sechsten Jh.v.Chr., Er gilt als Begründer des Daoismus, Laotse bedeutet “der Alte“, sein Familienname war “Li Erl“.
 

bodhi_

der den bodhi_ selbst tötete










Qiān lǐ zhī xíng, shǐ yú zúxià.

Eine Reise von tausend Meilen beginnt unter deinem Fuß.

Laotse, eigentlich Laozi, war chinesischer Philosoph im sechsten Jh.v.Chr., Er gilt als Begründer des Daoismus, Laotse bedeutet “der Alte“, sein Familienname war “Li Erl“.
 

bodhi_

der den bodhi_ selbst tötete
信言不美 美言不信。

xin yan bu mei, mei yan bu xin.

Was du zusammendrücken willst, das mußt du erst richtig sich ausdehnen lassen. Was du schwächen willst, das mußt du erst richtig stark werden lassen.

Laotse, eigentlich Laozi, war chinesischer Philosoph im sechsten Jh.v.Chr., Er gilt als Begründer des Daoismus, Laotse bedeutet “der Alte“, sein Familienname war “Li Erl“.
 

bodhi_

der den bodhi_ selbst tötete






shan xing wu zhe ji

Ich habe drei Schätze, die ich hüte und hege. Der eine ist die Liebe, der zweite ist die Genügsamkeit, der dritte ist die Demut.

Laotse, eigentlich Laozi, war chinesischer Philosoph im sechsten Jh.v.Chr., Er gilt als Begründer des Daoismus, Laotse bedeutet “der Alte“, sein Familienname war “Li Erl“.
 

bodhi_

der den bodhi_ selbst tötete
埏埴以為器
當其無
有器之用


Shan zhi yiwei qi dang qi wu you qi zhi yong

Ton knetend formt man Gefäße. Doch erst deren Hohlraum, das Leere, ermöglicht die Füllung.

Laotse, eigentlich Laozi, war chinesischer Philosoph im sechsten Jh.v.Chr., Er gilt als Begründer des Daoismus, Laotse bedeutet “der Alte“, sein Familienname war “Li Erl“.
 
Oben