Wer oder was ist Gott? -nur ein Mythos?

Idealist-Träumer

Astrologiemoderator
Teammitglied
Wenn die Sonne Gott ist, dann könnte es sein, dass sie mit ihrer Macht den Menschen irgendwann aus dem „Paradies Erde" vertreibt.

Möglicher Weise ist der Mensch mit seinem Erkenntnisdrang und jenem nach technischem Fortschritt, dem Streben Herr über Leben und Tot sein zu können, also Gott zu spielen, die Ursache für seinen eigenen Untergang.

Die Natur lässt sich nicht beherrschen, jedes "gutgefühlte Eingreifen" hat immer auch seine Nebenwirkungen. Doch sie wird noch lang weiter bestehen, wenn es den Menschen, so wie er heut ist, irgendwann vielleicht nicht mehr geben sollte.

Aber vielleicht doch Generationen hervorbringt, welche weniger davon geprägt sind als Einzelwesen sich bestens zu fühlen und andere Menschen sowie die Gaben der Natur darum auszubeuten.
Ich werds wohl nicht mehr erfahren ;)
 
Oben