Aktueller Inhalt von Apfelkern

  1. Apfelkern

    Synästhesie

    Das geht mir allgemein mit Aufteilungen und Forenstrukturen so. Ich weiss eigentlich nie, wo ich etwas hinschreiben könnte, ohne dass ich dabei mich selbst oder andere User beschneiden (oder gleich eine Grundrichtung des Gesprächs vorgeben) würde. Deine Fragen der Zugehörigkeit und den...
  2. Apfelkern

    Synästhesie

    Danke. 🙂
  3. Apfelkern

    Synästhesie

    Die Neurowissenschaftler in meinem Buch bezeichnen es nicht als Krankheit sondern als Anomalie. Und einer der eindrücklichsten Heiler, die ich je gesehen habe, der hatte das auch. Also immer schön langsam... Die Überlappung von (ausgeprägter) Empathie zu Spiegelsinn ist auch noch zu...
  4. Apfelkern

    spirituelle Synästhesie

    Schon wieder ich.. der Satz fasziniert mich! Und nur um sicher zu gehen, dass ich es richtig verstanden habe. Da gibt es drei Perspektiven 1) Gefühl vom Hund 2) Gefühl vom Jemanden 3) Gefühl von dir Und Du fühlst gleichzeitig alle drei Positionen? Davon kriegt man ja voll die innerliche...
  5. Apfelkern

    spirituelle Synästhesie

    Das fühlen, als ob es der eigene Körper wäre, kenne ich auch. Verwirrend ist es bei mir oftmals dann, wenn nicht durch eine visuelle Wahrnehmung oder andere nachvollziehbare Wahrnehmung ausgelöst... und für mich nicht erklärbar. Ein Beispiel: Ich erwache mitten in der Nacht mit Zahnschmerzen...
  6. Apfelkern

    spirituelle Synästhesie

    Ich lach mich kringelig... Danke für den Durchzug! @Ingwio 🤣 Jaja, ich hadere schon länger damit, dass bei mir das Fremdgedankliche nicht einfach abprallt... Und da haben sich kurzerhand ein paar ärgerliche Erinnerungen entladen. Jetzt ist aber wieder gut, und das Thema Schutz vor geistigem...
  7. Apfelkern

    Schutz vor geistigem Übergriff

    *hex hex* ich zerlege mal einen Gesprächsfaden in Einzelthemen. ;) Suggestiv auf verbale Art ist für mich die eine Sache. Eine andere Sache ist Manipulation durch magische oder schamanische Belegung, Telepathie, etc. Wurdet ihr schon mal mit solchen Dingen konfrontiert und wie geht ihr damit...
  8. Apfelkern

    spirituelle Synästhesie

    Oh, ein Missverständnis. Ich bezog mich bloss auf den Prozess des Dialoges, und der daraus resultierenden Wahrheitskonstruktion aus Sicht der Soziologie. Es widerspricht mir völlig, ungefragt in anderer Sphären einzudringen oder irgend jemandem irgend etwas zu vermitteln oder sonst wie...
  9. Apfelkern

    Ich erinnere mich

    Ich erinnere mich an die Dachse. Und an das Kribbeln am rechten Hinterkopf, wenn sie mich beobachten. Ich erinnere mich an zwei Hunde im Herbst, die um eine Puppe zankten. Und wie sie danach völlig zerfleddert auf dem Boden lag. Sie gehörte einem Kind. Ich erinnere mich an die Tage vor dem...
  10. Apfelkern

    Quasselstrippen

    Danke, das macht mich froh. 🙂
  11. Apfelkern

    spirituelle Synästhesie

    Nur okay ? Also ich fand es so gut geschrieben, und so mitreisend, und so spannend... dass mir dieses geflügelte Wesen kurz darauf sogar im Traum erschienen ist. *gg*
  12. Apfelkern

    Quasselstrippen

    Soeben habe ich festgestellt, dass ich mit Antworten überall hinterher humple. Das macht bestimmt wieder Eindruck... Aber es hat ja einen Grund. Ich verlor durch einen Infekt für Jahre beinahe meine gesamte Sprache. Und die Erfahrung ist weder ganz ausgestanden noch spurlos an mir vorbei...
  13. Apfelkern

    spirituelle Synästhesie

    Das ist sehr authentische Beschreibung davon, wie sich die Wahrnehmung in Extremsituationen verändern kann und was es mit einem dann im Nachhinein machen kann... Ich trau mich momentan gar nicht, Persönliches über deine Schilderung zu sagen oder irgendwas von Entgrenzungserfahrungen zu...
  14. Apfelkern

    spirituelle Synästhesie

    Karawane... Sandsturm...Menschenkopf auf Löwenkörper... das klingt doch verdächtig nach Ägypten und Sphinx. Spannend für mich ist der Zusammenhang deiner Geschichte mit den medial empfangenen Botschaften meiner Kollegen zu diesen zwei Worten. Die erste Botschaft war ein Bildnis einer Pyramide...
  15. Apfelkern

    spirituelle Synästhesie

    Eine gute Geschichte. Und so wie sie den Blick auf die Falten versöhnlich macht, so veränderte sich in den letzten Wochen auch mein Blick auf meine Erfahrungen. Es wirkte und wirkt für mich so wohltuend und so tief entspannend, die verschiedenen Phänomene der Wahrnehmung mal etwas genauer...
Oben